Ein praktisches Sofa kaufen

Ein praktisches Sofa kaufen

November 22, 2013  | 
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Wohnungen bieten unterschiedliche Voraussetzungen für Möbel. Ob für eine Einraumwohnung, ein Gästezimmer oder für ein Zimmer in einer Studenten-WG: Je nach Wohnverhältnissen ist ein dazu passendes Sofa erforderlich. Wenn Sie ein besonders praktisches und möglichst vielseitiges Sofa kaufen möchten, kommen Sie um ein Sofa mit Bettfunktion nicht umhin. Ein solches Sofa ist sowohl zum Sitzen als auch zum Schlafen geeignet.

Ein Bettsofa mach sich in jeder kleinen Wohnung gut

Ob in Studenten-WGs, Einraumwohnungen, im Kinder-, Gäste- oder Wohnzimmer: Das Schlafsofa ist beliebter denn je. Ein solches Modell wird in Ihrer Wohnung eine richtig gute Figur machen. Mittlerweile haben sich die Designer sehr schöne Stücke einfallen lassen. Die alten Zeiten des klobigen Bettsofas sind vorbei – heute bekommt man stilvolle und designorientierte Funktionsmöbel als Sofa zu kaufen. Wer ein funktionales Sofa kaufen will, bekommt dieses in den vielfältigsten Stilrichtungen. Ein Bettsofa oder eine Schlafcouch ist heute für jedes Zimmer tauglich, die Doppelfunktion wird heutzutage elegant kaschiert.

Die Grösse ist entscheidend beim Sofa-Kaufen

Wenn man ein praktisches Sofa kaufen will, ist es wichtig, die Platzverhältnisse genau unter die Lupe zu nehmen. Denn wenn ein Sofa funktional ist, dann gilt es zu bedenken, dass es beim Ausklappen mehr Platz braucht als ein reines Sofa zum Sitzen. Messen Sie vorher genau aus, wie viel Platz sie zur Verfügung haben! Beim Sofa Kaufen im Laden heisst es dann, die Masse der Ausladung genau zu vergleichen. Wenn Sie sich im Geschäft für ein Sofa entschieden haben und dann zu Hause feststellen, dass der Platz nicht ausreicht, ist die Enttäuschung über das neue Sofa dementsprechend gross.

Wie häufig nutzt man das Bettsofa?

Praktisch ist bei einem Sofa mit Schlaffunktion ein abnehmbarer Bezug, den Sie in der Waschmaschine waschen können. Ein Lederbezug sieht zwar auf den ersten Blick besser aus, zum Kuscheln ist aber der Stoffbezug angenehmer. Diese Aspekte sollten Sie beim Sofa Kaufen mit einfliessen lassen.

Überlegen Sie sich beim Sofa, wie häufig Sie die Schlaffunktion Ihres Sofa tatsächlich nutzen. Wenn Sie sehr häufig darauf schlafen wollen, dann sollten Sie ein Funktionssofa mit einem Lattenrost und einer sehr guten Matratze kaufen.

Für gutes Sitzen auf dem Sofa eine Sitzprobe machen

Beim Sofa-Kaufen sollten Sie eine eingehende Sitzprobe machen, denn Sie wollen ja sicherlich auch gut sitzen auf Ihrem Sofa mit Schlaffunktion. Nicht nur das Design soll beim Kauf entscheiden, sondern auch die Funktionalität und das bequeme Sitzen.

Viele Formen und Designs

Für das Design beim Sofa-Kaufen sind verschiedene Aspekte wichtig: Sind Sie Fan des Purismus, der Einfachheit und der klaren Linien? Oder sind Sie vielmehr verliebt in Form und Farbe? Es gibt Sofas mittlerweile in den vielfältigsten Stilrichtungen, Farben und Designs: Sie haben die Wahl beim Sofa Kaufen und können direkt und individuell Ihre Wünsche umsetzen.

Die richtige Matratze

Die meisten Schlafsofas verfügen über eine sogenannte Futonmatratze. Futonmatratzen haben einen Nachteil: Sie eignen sich nicht für häufiges Nächtigen. Achten Sie bei häufiger Nutzung darauf, dass Sie zumindest eine Schaumstoffmatratze kaufen, besser noch ist eine Kaltschaum-Matratze. Diese ermöglicht Ihnen die tägliche Benutzung Ihres Schlafsofas als Bett. Wenn Sie Ihre persönlichen Wünsche und die entsprechenden Masse genau ermittelt haben, dann können Sie im Laden genau die richtige Wahl für Ihr praktisches Sofa treffen.

 

Oberstes Bild: young woman at home (© Yuriy Shevtsov / fotolia.com)

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen