Eine Polstergruppe mit Stil schafft wohnliches Flair

Eine Polstergruppe mit Stil schafft wohnliches Flair

April 16, 2014
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Im Mittelpunkt eines Wohnzimmers sollte die Polstergruppe stehen. So unterschiedlich hier die Kundenwünsche sind, so individuell können die entsprechenden Lösungen ausfallen.

Die eine benötigt einen grossen Sessel zur Entspannung nach einem anstrengenden Arbeitstag und der andere möchte es sich auf der Polstergruppe mit der Familie oder Freunden gemütlich machen. Die Auswahl und auch die Verwendungsmöglichkeiten einer Polstergruppe sind vielseitig. Aus vielen verschiedenen Modellen kann die passende Polstergruppe ausgewählt werden. Sie fügt sich hervorragend in bereits vorhandene Einrichtungen ein und kann sowohl frei im Raum als auch in einer gemütlichen Ecke aufgestellt werden. Auch das Material ist unterschiedlich und so kann jeder zwischen wunderbaren Stoffen oder samtig weichem Leder wählen.

Die Polstergruppe Montpellier aus Leder bietet ein aussergewöhnliches und innovatives Design für das Auge. Weiterhin besticht sie durch das herausragende Preis-Leistungs-Verhältnis. Natürlich erfolgt die Herstellung des Sofas nach ISO-Richtlinien und es wird dafür nur hochwertiges italienisches, durchgefärbtes Rindernappaleder verwendet. Bei der Farbauswahl kann jeder seinen ganz speziellen Wünschen folgen. Ein weiteres Modell ist zum Beispiel die Polstergruppe Tarbes. Präzise Beschreibungen und viele Bilder im Netz erleichtern es dem Kunden, sein Lieblingsmodell auszuwählen. Bei der Farbauswahl kann jeder Kunde seinen ganz speziellen Wünschen nachgehen, denn die Palette reicht von einem hellen Ivory über ein besonders schönes Purple bis hin zu einem kräftigen Blau.


Eine Polstergruppe garantiert Entspannung pur. (Symbolbild: @ Petr Malyshev - shutterstock.com)

Eine Polstergruppe garantiert Entspannung pur. (Symbolbild: @ Petr Malyshev – shutterstock.com)


Auch ist es möglich, bei der Herstellung der Polstergruppen auf die individuellen Wünsche des Kunden einzugehen. Auf diese Weise kann eine Gruppe geschaffen werden, die sich optimal anpasst. Moderne Polstergruppen sind gerade in letzter Zeit immer beliebter bei vielen Menschen geworden, da sie Platz zum Relaxen und Wohlfühlen bieten. Die Polstergruppe ist daher heute in fast jedem Haushalt zu finden und bei allen Altersgruppen gleichermassen beliebt. Dies liegt natürlich gerade an der grossen Vielfalt.

Die Polstergruppe kann klassisch oder modern sein, edel oder flippig. Meist besteht sie aus einem Einzelstück in Kombination mit einem dazu passenden Sessel. Auf diese Weise ist es auch besonders einfach, die Grösse der Polstergruppe an das vorhandene Wohnzimmer anzupassen. Auch farblich kann die Polstergruppe dank grosser Farbauswahl generell optimal an bereits vorhandene Einrichtungsgegenstände angepasst werden oder mit diesen kombiniert werden. Aus diesem Grund gleicht keine Gruppe der anderen, denn jeder Kunde verbindet bei der Auswahl seine individuelle und persönliche Vorstellung mit besonderen Wünschen und Geschmack.

Grosse Polstergruppen erinnern somit stark an eine individuell aufgestellte Wohnlandschaft und schaffen gekonnt Gemütlichkeit. Sie sind äusserst wandelbar und schnell lässt sich ein Polstermöbelstück mit einigen wenigen Handgriffen zu einer gemütlichen Schlafstätte für Besucher machen. Der Bezugsstoff der Polstergruppen ist strapazierfähig und schmutzabweisend. Somit ist sie auch für Familien mit Kindern bestens geeignet.



Kunden, die mit der Mode gehen möchten, können die Polstergruppe je nach Wunsch mit Kissen in den verschiedensten Farben aufwerten. Eine farblich schlicht gehaltene Polstergruppe kann auf diese Weise immer wieder mit farbenfrohen Kissen aufgepeppt werden. Aber auch dezente Farben auf der Polstergruppe sind ein echter Blickfang. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und je nach Geschmack kann die Gruppe regelmässig ihr Gesamtbild verändern.

Gerade bei Familienfeiern oder einem Treffen mit Freunden bietet die Polstergruppe ausreichend Platz und wird zum Mittelpunkt eines jeden Raumes. Praktisch ist zudem, wenn das Ensemble aus beweglichen Teilen besteht. So kann es perfekt an das Wohnzimmer angepasst werden. Auch nach einem Umzug fügt sie sich wieder perfekt in die Räumlichkeiten ein, auch wenn diese den vorherigen nicht voll entsprechen. Auf diese Weise kommen ganz neue Varianten und Formen zum Vorschein.

Egal, für welche Form oder Farbe sich der Kunde entscheidet, mit einer Polstergruppe können wunderschöne Akzente im Wohnzimmer gesetzt werden. Sie bietet zum einen ausreichend Platz und ist gekonnt aufgestellt ein angenehmer Ruhepol.

 

Oberstes Bild: @ dbdavidova – shutterstock.com (Symbolbild)

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen