Nähen mit der Nähmaschine - ein tolles Hobby mit kreativem Potential

Nähen mit der Nähmaschine – ein tolles Hobby mit kreativem Potential

April 17, 2014
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Das Hobby „Nähen“ ist eines der kreativsten und schönsten Freizeitbeschäftigungen, die es gibt. Wenn sich ein Stück Stoff nach und nach in ein attraktives Kleidungsstück verwandelt – herrlich!

Doch bevor es soweit ist, steht die Arbeit mit Nadel und Faden an. Genau diese Arbeit kann sich zu einem Vergnügen entwickeln, wenn Sie über das richtige Zubehör verfügen – eine Nähmaschine, die zu Ihnen passt.

Welche Möglichkeiten bietet eine Nähmaschine?

Mit einer Nähmaschine lassen sich tolle Kleidungsstücke, Gebrauchsgegenstände und Accessoires herstellen. Zudem dient eine Nähmaschine als Werkzeug zum Zweck einer Reparatur oder Verbesserung. Vielleicht hat sich eine Naht gelöst und sollte neu gesetzt werden oder die Hose des Nachwuchses geht an einer Stelle immer so gerne kaputt? Hier hilft der Einsatz einer Nähmaschine.

Der Vorteil einer Nähmaschine liegt natürlich in der Bequemlichkeit und vor allem in der sauberen Arbeit, die sich mit ihr machen lässt. Sie können eine Nähmaschine kaufen, um damit eigene Kleidungsstile zu nähen, Ausbesserungen an der Garderobe vorzunehmen, im textilen Bereich Bastelarbeiten zu kreieren, Dekorationen herzustellen, zu sticken oder zu steppen. Sie sehen, mit einer Nähmaschine lässt sich eine ganze Menge anfangen. Letztendlich lässt sich sagen: Je mehr Funktionen eine Nähmaschine hat, umso komfortabler gestaltet sich die Näharbeit.


Mit der Nähmaschine lässt sich Masskleidung kreieren. (Bild: © Elnur - fotolia.com)

Mit der Nähmaschine lässt sich tolle Masskleidung kreieren. (Bild: © Elnur – fotolia.com)


Welche Nähmaschine eignet sich für Anfänger?

Sie möchten sich eine Nähmaschine kaufen? Wunderbar, dann gilt es nur noch herauszufinden, welches Modell zu Ihnen passt. Sie möchten sicherlich gleich mit dem Nähen loslegen, ohne stundenlang die Bedienungsanleitung zu studieren. Das ist z.B. einer der vielen Vorteile der BERNINA Nähmaschinen.

Diese sind perfekte Begleiter rund um das Thema Nähen. Zudem lassen sie sich leicht und einfach bedienen. Als Einsteiger in Sachen Nähen sollten Sie eine handliche, kompakte Nähmaschine kaufen. Die innovative Technik der BERNINA Nähmaschinen nimmt Ihnen schon mal die mühsame Einfädelarbeit mittels des halbautomatischen Einfädlers ab. Diese innovative Technik zieht sich durch die komplette Modellvielfalt der BERNINA Nähmaschinen.

Viele Nähmaschinen sind mit einer komplexen Computertechnik ausgestattet, doch lassen Sie sich davon nicht abschrecken, denn bei BERNINA greift hier wiederum der Aspekt der einfachen Bedienbarkeit. Es gibt bei dem Schweizer Hersteller Modelle mit soliden Funktionen, die Einsteigern den Weg ebnen. So sind die benutzerfreundlichen Modelle mit einer einfachen Stichwahl eine gute Möglichkeit, den Umgang mit einer Nähmaschine von Beginn an kennenzulernen.

Wenn Sie eine Nähmaschine kaufen, dann achten Sie darauf, dass sich der Fusslifter verstellen lässt, schliesslich möchten Sie vielleicht auch mal dickere Stoffe nähen. Das verdeckte Handrad schliesst bündig mit der Maschine ab und ist so vor Beschädigungen geschützt. Das alles sind kleine, aber äusserst feine hilfreiche Funktionen, die sich insgesamt als Vorteil für Einsteiger erweisen.



Der richtige Umgang mit der Nähmaschine

Nach dem Thema „Nähmaschine kaufen“ steht natürlich das nächste grosse Thema „Nähmaschine kennenlernen“ auf der Agenda. Da die Nähmaschinen von BERNINA absolut leicht zu bedienen sind, können Sie beruhigt anfangen. Um die verschiedenen Sticharten Ihrer Nähmaschine kennenzulernen, sollten Sie ein Stück Stoff eigens zu diesem Zweck benutzen. Machen Sie sich in aller Ruhe mit allen Funktionen vertraut. Sinnvollerweise platzieren Sie neben sich die Bedienungsanleitung – die ist bei nämlich BERNINA keine Wissenschaft für sich, sondern alles ist verständlich und logisch erklärt.

Der Klassiker für Näheinsteiger ist der Kopfkissenbezug. So lernen Sie am schnellsten, eine gerade Naht zu setzen. Das ist das Basiswissen, auf dem Sie dann fundiert aufbauen können. Wenn Sie eine Nähmaschine kaufen, sollten Sie sich jede einzelne Funktion gründlich auf dem Stück Stoff austesten.

Bei BERNINA haben Sie sogar die Möglichkeit, das faszinierende Wissen der Nähkunst in eigenen Kursen zu erlernen, in denen Sie lernen, fachlich einwandfrei ein Kleidungsstück selbst zu designen. Bei Fragen hilft Ihnen das qualifizierte Fachpersonal kompetent weiter.


Die Agentur belmedia GmbH von Philipp Ochsner deckt praktisch die gesamte Bandbreite der Werbemittel ab. Die Palette reicht von Onlineinseraten bis Plakatwerbung.


 

Oberstes Bild: © Africa Studio – fotolia.com

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen