Schöne Vorhänge verzaubern jeden Wohnraum

Schöne Vorhänge verzaubern jeden Wohnraum

April 14, 2014
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Schöne Stoffe fürs Fenster machen nicht nur jeden Raum wohnlicher, sondern schützen auch vor zu viel Sonne und fremden Einblicken. Die eigene Wohnung wird durch Accessoires wie Vorhänge ganz individuell gestaltet. Unser Geschmack und Stil spiegelt sich darin wider.

Das Fenster bekommt meist eine Dekoration aus durchscheinenden Stoffen. Doch auch schwere und dichtere Stoffe eignen sich als Vorhang, beispielsweise über einer Gardine.

Vorhänge verschönern Wohnambiente

Wer viel Sonne durchs Fenster bekommt, der möchte die Räume abdunkeln können, ohne dabei jedes Mal den Rollladen herunterzulassen. Wo der Rollladen ganz fehlt, da sind blickdichte Vorhänge eine echte Alternative. In heissen Sommern halten sie das Raumklima angenehm. Wer mal wieder neue Frische ins Wohnzimmer bringen möchte, kann mit einem Vorhangwechsel schnell eine grosse optische Wirkung erzielen.

Wie kommt der Vorhang an die Wand?

Je schwerer die Stoffe sind, desto zuverlässiger sollte die Befestigung sein. Eine stabile Gardinenstange ist eine der besten Möglichkeiten, den Vorhang zu befestigen. Es gibt auch die Varianten mit Gardinenschienen oder einem Drahtseil. Gardinenschienen sind praktisch, wenn der Vorhang um die Ecke führen soll. Eine Drahtseilkonstruktion passt hervorragend zu moderner Einrichtung.


Die passenden Vorhänge schmücken jedes Fenster. (Bild: @ PavelShynkarou / shutterstock.com)

Die passenden Vorhänge schmücken jedes Fenster. (Bild: @ PavelShynkarou / shutterstock.com)


Welcher Stoff passt am besten?

Jeder Raum benötigt einen anderen Vorhangstoff. Auch der eigene Geschmack spielt bei der Wahl eine grosse Rolle. Das Schlafzimmer sollte am dunkelsten sein – dafür sind blickdichte Stoffe am besten geeignet; ausser wenn ein Rollladen vorhanden ist, da kann es auch etwas Leichteres sein. Dicht gewebte Baumwollstoffe werden in vielen unterschiedlichen Farben und Mustern angeboten.

Für den Küchenbereich sind maschinenwaschbare Stoffe am empfehlenswertesten. Für den sanitären Bereich werden versiegelte Textilien angeboten, die feuchtigkeitsabweisend und schimmelresistent sind.

Im Wohnzimmer kann der persönliche Stil so richtig zur Geltung gebracht werden. Hier steht der dekorative Effekt im Vordergrund. Wer es gern klassisch liebt, der wird bei Samt und Seide fündig. Für moderne und unkomplizierte Wohnräume sind gemusterte Baumwollstoffe das Richtige. Insgesamt sollten die Vorhänge harmonisch wirken und passend zum Interieur ausgewählt werden.

Nicht jeder Vorhang passt in jeden Raum. Kleine Räume mit wenig Licht brauchen besonders helle Stoffe, denn das bringt Freundlichkeit hinein. Ein bisschen mehr Gemütlichkeit darf es bei grösseren Wohnräumen sein.

Vorhänge kaufen oder nähen lassen?

Fertige Vorhänge gibt es in riesengrosser Auswahl. Sollte trotzdem nicht das Richtige dabei sein, dann gibt es Vorhangstoffe auch als Meterware zum Selbernähen oder Nähenlassen. Fenster mit aussergewöhnlichen Massen erfordern passgenaue Lösungen. Erker- oder kleine Badfenster brauchen oft ganz individuelle Vorhänge.

Vor dem Kauf sollte das Abmessen der Fenster nicht vergessen werden. Dabei sollte bedacht werden, dass die Vorhänge Falten werfen sollten. Das heisst, es wird etwa die zweifache Stoffmenge benötigt.

Ein Vorhang macht jedes Zuhause wohnlicher und gemütlicher. Probieren Sie es selbst aus, welchen Unterschied das ausmacht – Sie werden begeistert sein!

Hinweise zum Vorhangkauf

Vor dem Kauf sollten einige Überlegungen angestellt werden. Möchten Sie den Wohnraum nur ein wenig auffrischen und dekorieren, dann eigenen sich effektvolle Muster und Schimmer. Wenn der Sonnenschutz im Vordergrund steht, dann sind blickdichte und eventuell beschichtete Vorhänge die beste Wahl.

Wer pflegeleichte Materialien bevorzugt, sollte Baumwolle und Mischgewebe wählen. Diese sind in der Maschine waschbar und leicht zu bügeln. Hochwertige Stoffe wie Seide oder Samt benötigen meist zweimal im Jahr eine Spezialbehandlung oder chemische Reinigung.

Bunte und helle Farben bringen gute Laune ins Haus. Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Farbkombination mit den Einrichtungsgegenständen und dem Anstrich harmoniert. Viele Leute wechseln auch je nach Jahreszeit ihre Vorhänge.

Leichte Stoffe sind schnell und leicht an die Vorhangstange angebracht, ein Wechsel ist unkompliziert. Blickdichte Stoffe sind meist schwerer und benötigen mehr Halt. Gardinenschienen lassen sich vom Fachmann am besten installieren und können auch um die Ecken geführt werden. Viele schöne Inspirationen finden Sie bei eskimo.ch.

 

Oberstes Bild: @ Simon Bratt / shutterstock.com

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen