Schöner wohnen mit einem stilvollen Sofa

Schöner wohnen mit einem stilvollen Sofa

Mai 9, 2014
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Klassisch, elegant, cool – ein Ledersofa besitzt das gewisse Etwas und harmoniert mit unterschiedlichsten Einrichtungsstilen. Es bietet hohen Sitzkomfort und lädt zum Ausruhen oder zum Schlummern ein. Form und Farbe entscheiden darüber, ob das Sofa ein Blickfang ist oder sich dezent ins übrige Interieur einfügt.

Wer online ein Designer Sofa kaufen möchte, kann sich durch viele attraktive Angebote klicken. Überzeugend in der Gestaltung wirkt das ALPACA Designer-Ledersofa, das modern, solide und bequem zugleich aussieht – ein Modell in ausgezeichneter Verarbeitung für Anspruchsvolle. Es ist mit einem robusten, atmungsaktiven Leder bezogen, das rasch die Körpertemperatur annimmt. Solch ein exklusives Sofa kaufen gern Menschen, die sich bevorzugt mit langlebigem Mobiliar umgeben. Ein Ledersofa kommt nicht aus der Mode und verliert, selbst wenn es Gebrauchsspuren aufweist, nichts von seiner repräsentativen Optik.

Beim Sofakauf steht eine wichtige Entscheidung an: Welche Farbe passt am besten in den Raum? Gute Anbieter verfügen über eine ganze Kollektion von Ledersorten in verschiedenen Qualitäten und Farben. Ein cooler Vintage-Look lässt sich beispielsweise mit einem Bezug aus stonewashed Leder erzielen. Der Klassiker ist das Ledersofa in sattem Schwarz oder in einem markanten Braunton. Luxuriös und mondän wirken weisse Ledermöbel. Farbe bekennen Menschen, die ein gelbes oder rotes Sofa kaufen.


Wer ein schönes Sofa sucht, hat eine grosse Auswahl. (Bild: © Zurijeta - shutterstock.com)

Wer ein schönes Sofa sucht, hat eine grosse Auswahl. (Symbolbild: © Zurijeta – shutterstock.com)


Aufsehenerregend in Form und Farbe ist beispielsweise das leuchtend rote, aber nicht grelle Designersofa Lisieux, zu dem zwei Ottomanen auf Rollen gehören. Dieses Ensemble strahlt eine zugleich hochwertige und ausgefallene Präsenz aus. Die hervorstechenden Merkmale dieser Sitzmöbel sind die hochgezogen Kopfstützen. Sie erinnern an die Sitze in Luxuszügen oder Flugzeugen. Das dreisitzige Sofa und die beiden Ottomanen scheinen wie geschaffen für eine gesellige Runde in entspannter Atmosphäre.

Ein Prachtstück ist ebenfalls das geräumige Ledersofa Montpellier. Es wird übereck gestellt und bietet genug Raum für zwei Personen, die sich ausstrecken oder die Beine hochlegen möchten. Auffällig chic und hochmodern bei diesem Sofa sind die Sockel und die diversen Accessoires wie Nackenrollen, Kopfstützen und eine beleuchtete seitliche Ablage. Das Ledersofa kann je nach Geschmack in unterschiedlichen Farbkombinationen bestellt werden. Jugendlich wirkt es in Signalrot, gediegen hingegen in Schwarz mit weissem Sockel und sparsam verteilten weiteren weissen Akzenten. Ein zeitlos edles Ambiente schaffen sich Freunde gehobener Wohnkultur, wenn sie das Montpellier-Sofa mit weissem Leder beziehen lassen.

Ein Ledersofa ist eine Anschaffung fürs Leben

Es hält viel aus und bleibt lange schön: Ein Sofa aus Leder ist strapazierfähig und nahezu unverwüstlich. Ausserdem gehört es zu den hochwertigen Möbeln, bei denen sich eine Reparatur durchaus lohnt. Weitere Vorteile bestehen darin, dass ihm Feuchtigkeit, Schmutz und Temperaturwechsel nicht viel anhaben können. Sofas aus Leder lassen sich leicht pflegen. Das Naturmaterial wirkt lebendig und fasziniert durch einen matten Glanz. Je nach Art des Leders hat das Sofa eine rustikale oder noble Ausstrahlung. Es passt zum Landshausstil ebenso gut wie zu einer avantgardistischen Einrichtung. Die Auswahl ist gross, sodass jeder genau das Ledersofa finden kann, das ihm und seiner Art zu wohnen entspricht.



Bei der Dekoration eines Ledersofas kann der Fantasie freien Lauf gelassen werden. Es verträgt sich mit Seidenkissen ebenso wie mit Felldecken, grossformatigen Kissen mit Bezügen aus Leinen oder Markisenstoff. Aus indischen Saris genähte Kissen in leuchtenden Farben sehen auf einem Sofa aus schwarzem Leder grossartig aus.

Wer möchte, kann auch einen einfallsreich gestalteten, antiken Fusshocker oder -schemel zu seinem Sofa kaufen. Ledersofas sind ideale Kombipartner bei einer betont kontrastreichen Einrichtung. Sie sehen neben einem Erbstück wie einem Klavier gut aus und fügen sich in eine mediterran gehaltene Atmosphäre ein. Sie sind kein Fremdkörper in einem asiatisch angehauchten Ambiente und lassen sich gut in minimalistisch eingerichtete Räume integrieren. Wer auf der Suche nach einem bequemen Alleskönner ist, sollte sich so ein Sofa kaufen.


Philipp Ochsner gründete die Agentur belmedia GmbH, um kleineren und mittleren Unternehmen Werbung aus einer Hand zu bieten. Für Ihr Budget findet Philipp Ochsner sicher die passende Werbelösung. Fragen Sie einfach an!


 

Oberstes Bild: © Room 27 – shutterstock.com (Symbolbild)

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen