Sofa mit perfektem Stil, mehr als ein bequemes Sitzmöbel – Boxspringbetten, besonderer Komfort fürs Schlafzimmer

Sofa mit perfektem Stil, mehr als ein bequemes Sitzmöbel – Boxspringbetten, besonderer Komfort fürs Schlafzimmer

November 1, 2013  | 
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Sofa-Träume kann sich jeder erfüllen, wobei man die Investition in ein edles Sofa sicher nicht bereuen wird. Kaum ein Sitzmöbel strahlt mehr Gemütlichkeit und Behaglichkeit aus als ein Sofa. Zudem kann es je nach Bauart und Bezug mehrere Funktionen haben und das farbliche Ambiente im Raum wesentlich bestimmen. Ob Holz mit Stoffbezug, edles Ledermodell oder extravagante Kombi aus Naturmaterialien: Bereits beim Sofa Kauf sollte man wesentliche Dinge beachten, damit man auch tatsächlich sein Traum-Sofa später im Wohnzimmer stehen hat.

Trends gehen hin zu Romantik

Wer sich in diesem Herbst auf den Möbelmessen und in den Auslagen der Möbelhäuser umsieht, der entdeckt, dass beim Sofa wieder der romantische Look angesagt ist. Vor allem Pastelltöne, die man sonst nur aus dem Kinderzimmer kennt, sind derzeit als Stoffbezug durchaus angesagt. Gemeinsam mit Weiss- und Grautönen ergibt sich so ein sehr trendiger natürlicher Look, der aufgrund der hellen Farben Freundlichkeit und Behaglichkeit verströmt.

Aber auch der Retrolook ist wieder in den Wohnzimmern zu finden. Dabei dominiert das Sofa einen sehr geradlinigen und eher sachlich ausgerichteten Einrichtungsstil. Das bequeme Sitzmöbel selbst überzeugt durch Steppungen im Stoff und sehr intensive Farben wie Senf-Gelb oder Orange- und Beerentöne. Zusammen mit viel grünen Pflanzen und einer ausgeklügelten Lichtgestaltung erhält damit jedes Wohnzimmer ein sehr ausdrucksstarkes und angenehmes Flair.

Die Bauart richtet sich nach dem Verwendungszweck

Wer sich ein Sofa kaufen möchte, der findet eine grosse Auswahl an edlen Designerstücken. Je nach individuellem Geschmack und Anspruch an seine Einrichtung kann sich der Kunde zwischen einer kompletten Wohnlandschaft mit dem Sofa als Mittelpunkt entscheiden – oder aber er wählt eine frei zusammenstellbare Sitzgruppe.

Diese besteht meist aus einem 3-Sitzer oder 2-Sitzer und ergibt so zusammen mit der Couch und einem Hocker eine komplette Garnitur, welche vielen Leuten Platz bietet und meist bei der Gestaltung des Wohnzimmers im Mittelpunkt steht. Wer eher in kleinen Räumen ein Sofa unterbringen möchte, der sollte ein Schlafsofa mit Bettfunktion oder ein lässiges Modell in L-Form aufstellen.

Neben den funktionalen Aspekten spielen auch die Bauart und die verwendeten Materialien eine wesentliche Rolle. Denn neben edlen Ledersofas finden sich auch gemütliche Modelle, deren Rahmen aus Metall oder Holz gefertigt ist. Die Sitzfläche bzw. Lehne besteht aus strapazierfähigem Material und einer angenehm robusten Federung, die im Fall eines Schlafsofas auch als Liegefläche gute Qualitäten aufweist und hohen Liegekomfort aufweist.

Hierbei gibt es unterschiedliche Modelle, denn während einige Sofas einfach umzuklappen sind, können bei anderen die individuellen Liegeflächen leicht herausgezogen werden. Da diese Variante beim Sofa oft auch als Gästebett oder zusätzliche Schlafstatt im Krankheitsfall dient, ist sie meist mit einem grosszügigen Stauraum ausgestattet, in dem das Bettzeug oder Reservebettwäsche verstaut werden können.

Der Bezug beim Sofa schafft Wohngefühl

Neben der Bauart des individuellen Sofas spielt auch der Bezug eine wesentliche Rolle, wenn es um Gemütlichkeit und Atmosphäre im Wohnbereich geht. Während manche vor allem Wert auf eine schöne Optik und einfache Pflege legen, möchten andere tatsächlich exklusives Material verwenden.

Neben traditionellen Stoffvarianten gibt es natürlich auch das klassische Leder, das jedem Sofa einen eleganten Look verleiht. Die moderne Materialvariante ist Microfaser, das sich vor allem durch Unempfindlichkeit gegenüber Verschmutzung, Flüssigkeiten oder Tierkrallen auszeichnet. Neben dem klassischen Echtlederbezug gibt es auch die günstige Alternative, nämlich Kunstleder. Wer meint, dass Leder für ein Sofa, das täglich genutzt wird, zu empfindlich ist, der täuscht sich. Denn gerade kleine Kratzer oder Gebrauchsspuren verleihen diesem Naturmaterial den gewissen optischen Reiz und eine meist gewollte Patina.

Wer sich hingegen für einen Stoffbezug entscheidet, der hat auch hier eine grosse Auswahl an unterschiedlichen Designs und Farben. Diese können entweder mit der übrigen Einrichtung abgestimmt werden oder man setzt mit dem Farbton beim Sofabezug ganz bewusst einen optischen Effekt.

Bei der Auswahl unterschiedliche Kriterien beachten

Wer für seine vier Wände das perfekte Sofa sucht, der sollte sich im Vorfeld einige grundsätzliche Dinge überlegen. Zum einen ist das Raumangebot natürlich entscheidend. Wer ein üppiges XXL-Sofa für sein Wohnzimmer haben möchte, aber nur ein verhältnismässig kleines Zimmer dafür zur Verfügung hat, der wird auf die Dauer keine Freude an seinem neuen Sitzmöbel haben.

Auch die Frage, ob ein klassisches Sofa oder doch die 3-Sitz oder 2-Sitz-Variante, muss anhand der Raumgrösse entschieden werden. Die nächste Überlegung betrifft den Anspruch an die Nutzung. Wer einfach nur ein gemütliches Wohnmöbel zum Relaxen und entspannten Fernsehen sucht, der kann auf Extrafunktionen wie ausziehbare Liegefläche oder Bettkasten verzichten. Wer hingegen öfter Gäste zum Übernachten beherbergt oder im Falle von Krankheit das Sofa als Tagesbett nutzt, der sollte hier auf entsprechenden Liegekomfort achten.

Material entscheidet Pflegeaufwand

Ob extravagantes Designerstück oder modisches Liegemöbel: Wer sein zukünftiges Sofa auswählt, sollte über den Pflegaufwand Bescheid wissen. So bedarf ein klassisches Ledersofa einer ausgiebigen Pflege mit einer individuell passenden Lotion oder einem Möbelöl, das entweder im Fachhandel oder im Drogeriemarkt erhältlich ist. Nur so bleibt es lange schön und exklusiv in seiner Optik.

Tipp: Auch die Anschaffung von Designer Boxspringbetten lohnt sich auf jeden Fall – machen Sie jetzt Ihren Traum vom Schlafzimmerparadies wahr!

 

Oberstes Bild: Leather sofa in interior with decoration wallpaper (© Victoria Andreas / fotolia.com)

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen