Sofa – Tipps zur Wahl des geeigneten Sitz-Utensils

Januar 29, 2014  | 
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Das Sofa ist der perfekte Ort zum Entspannen. Egal ob morgens, mittags oder abends, es steht einem jederzeit zur Verfügung. Entspannung tut jedem gut, also verbringt man auch viel Zeit auf dem Sofa. Ein wichtiger Aspekt, sich bei der Wahl seines Sofas ausreichend Gedanken zu machen.

Beim Kauf eines Sofas spielen viele Eigenschaften wie Komfort, Aussehen oder Preis eine Rolle. Es gibt unendlich viele Angebote, sodass es sich als nicht gerade einfach herausstellt, das perfekte Modell zu finden. Wer ein Sofa kaufen möchte, braucht also Geduld. Dieser Text belichtet eine bestimmte Form von Sofa und soll Ihnen dabei helfen, eine bessere Entscheidung treffen zu können.

Es handelt sich um Sofas mit einer „L-Form“. Sie sind ideal für Familien geeignet, da sie Platz für drei bis vier Personen bieten. Zudem kann man sie überall im Raum platzieren ohne unnötig Platz zu verschenken. Die folgenden drei Beispiele werden Ihnen dies verdeutlichen.


sofa

Rainer Sturm / pixelio.de


1.) Bild

Hier haben wir es mit einem modernen, stillvollen und schlicht gehaltenen Modell zu tun. Es handelt sich um ein Ledersofa, das mehrere Vorteile mit sich bringt. Zum einen ist es sehr bequem, andererseits äusserst pflegeleicht, da Verschmutzungen einfach abgewaschen werden können. Die Farben schwarz und weiss sind sehr klassisch und passen nahezu in jede Umgebung.

Darüber hinaus ist das Sofa sehr variabel, da es auf der einen Seite über eine Rückenlehne verfügt und somit ein grosser Sitzkomfort gewährleistet wird, während die andere Seite des Sofas ohne Rückenlehne gestaltet ist, was sich optimal zum Liegen eignet. Ausserdem ist es gut vorstellbar, die Seite ohne Lehne vor der Terrassentür des Wohnzimmers anzubringen, da dadurch nicht die Aussicht beeinträchtigt wird. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich dieses Sofa optimal für Familien mit Kindern eignet.

2.) Bild

Dieses Modell lässt sich gut mit dem ersten vergleichen, bietet Ihnen dennoch völlig andere Eigenschaften. Es ist ebenfalls klassisch und modern, allerdings weiss. Sollten Sie dieses Sofa kaufen wollen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es aufgrund seiner Farbe schnell verunreinigt werden kann. Für Familien mit Kindern eignet es sich daher eher weniger. Um so mehr dürfte es frisch zusammenziehende Paare ansprechen.

Dieses Sofa besteht wie das erste aus einer „L-Form“, verfügt aber nicht über eine Seite, auf der keine Rückenlehne angebracht ist, sondern ist rundum mit einer Lehne ausgestattet. Dies bedeutet, dass ein hoher Sitzkomfort gewährleistet ist, sich das Sofa allerdings weniger für romantische Stunden zu zweit eignet. Alles in allem sollte man dieses Sofa kaufen, wenn man nicht unbedingt Kinder hat, es sich aber abends vor dem Fernseher gemütlich machen möchte.

3.) Bild

Dieses Sofa besteht ebenfalls aus einer „L-Form“, hat im Vergleich zu den beiden anderen Modellen allerdings einen grossen Vorteil. Während die rechte Seite einen grossen Liegekomfort gewährleistet, eignet sich die linke Seite ideal zum Sitzen. In der Mitte der Sitzfläche befindet sich sogar eine kleine Ablagefläche, welche sich beispielsweise ausgesprochen gut zum Abstellen eines Weinglases handelt.

Darüber hinaus verfügt die linke Seite, welche eigentlich als Sitzfläche gedacht ist, über eine ausklappbare Fussablage. Dadurch ist das Sofa variabler, da man je nach Bedarf eine grössere Sitz- beziehungsweise Liegefläche zur Verfügung hat. Das Design kann ebenfalls gut mit dem der beiden anderen Modelle mithalten, da das Sofa durch die runden Formen am Rand sehr modern wirkt. Die grauen, braunen und wenige weissen Farbtöne harmonieren gut miteinander und sind in Sachen Pflege nicht schwer zu reinigen. Sollten Sie des Öfteren zwischen Sitz- und Liegekomfort variieren wollen, wäre es ideal, wenn Sie dieses Sofa kaufen.


Weitere Empfehlungen der Agentur belmedia

1. Haben Sie vor, einen neuen Garten zu gestalten? Ein solches Projekt lohnt sich bestimmt, denn ein schöner Garten verleiht jedem Haus wohnlichen Charme und ein attraktives Ambiente. Wenn es um Gartenbau geht, sind Sie bei Gartendesign Somandin in Burg AG an der richtigen Adresse. Marcel Somandin, Gartenbautechniker TS/GSO und Geschäftsführer, hat nicht nur überzeugende Konzepte für Ihre Grünanlage oder Ihren Garten, sondern sorgt auch für eine professionelle planerische Umsetzung, welche Funktionalität und Ästhetik perfekt miteinander verbindet.


2. Coaching Luzern: Professionelles Coaching ist für alle geeignet, die neue berufliche Herausforderungen meistern wollen, Konflikte im Team, mit Kunden oder Vorgesetzten zu bewältigen haben und sich wieder motiviert und gestärkt fühlen möchten. Ziel eines solchen Coachings ist es, den Klienten neue Perspektiven zu eröffnen. Frau Monika Holtz-Wick betreut und berät sowohl Einzelpersonen als auch Teams auf Mandatsbasis.

 

Oberstes Bild: Living room (© 3darcastudio / fotolia.com)

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen