Sofa von klein bis gross, von klassisch bis modern

Sofa von klein bis gross, von klassisch bis modern

Dezember 12, 2013  | 
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Das Sofa ist ein Möbelstück, das von vielen oft und gerne benutzt wird. Ob zum Entspannen oder für den kleinen Mittagsschlaf: Das praktische Möbelstück ist aus keiner Wohnung mehr wegzudenken. Die Hersteller entwerfen jedes Jahr neue und ausgefallene Modelle, die in den Möbelhäusern zu finden sind. Wer ein Sofa kaufen möchte, sollte auf einige Dinge achten, um viel Freude mit dem Möbelstück zu haben.

Wer kleine Kinder hat, der sollte unbedingt berücksichtigen, dass der Stoff pflegeleicht ist. So lassen sich Flecken leichter entfernen, und das Sofa erstrahlt wieder in seinem alten Glanz. Auch bei Haustieren sollte darauf geachtet werden. Einige Haustiere verlieren relativ viele Haare, und auch wenn eine Katze einmal mit ihren scharfen Krallen am Sofa hoch klettert, sollte der Stoff das aushalten. In einem Fachhandel wird jeder, der ein Sofa kaufen möchte, über solche Aspekte von den Verkäufern beraten.

Wichtig ist natürlich auch die Frage, wie viel Platz vorhanden ist, um das Sofa aufzustellen. In den Einrichtungshäusern werden Sofas in den unterschiedlichsten Formen und Grössen angeboten: von ganz klein bis hin zu grossen Möbelstücken für die komplette Familie. Viele Hersteller bieten den Kunden auch die Massanfertigung von Sofas an. Zudem gibt es Sofamodelle, die sich aus den unterschiedlichsten Elementen individuell zusammenstellen lassen. Auch ist es den Kunden oft wichtig, dass das Sofa wandelbar ist. Teilweise dient dann ein Teil als Stauraum, oder der Sitz ist in die Liegeposition verstellbar.

So kann man sich sicher sein, das das neue Möbelstück in die Wohnung passt und die eigenen Bedürfnisse bestens erfüllt. Das Highlight des eigenen Wohnzimmers sollte sich schliesslich perfekt in die Wohnumgebung einfügen.

Auch preislich wird jeder, der ein Sofa kaufen möchte, etwas Passendes finden. In den Möbelhäusern werden Sofas von relativ preiswert bis hin zu sehr teuer angeboten. Wer Geld sparen möchte, sollte sich bei den Verkäufern nach einem Sofa im Angebot erkundigen. Das Fachpersonal hilft gerne weiter und gibt zusätzlich informative Tipps.

Bei den aktuellen Sofa-Modellen ist für jeden Geschmack etwas dabei. So lebt der Klassiker unter den Sofas weiter: Er ist gemütlich, hat breite Armlehnen und wird inklusive der passenden Kissen geliefert. Einige der Designer verkaufen den Sofa-Klassiker auch in der modernen Ausführung. So wirkt er wieder zeitgemäss, trendig und hat das gewisse Etwas.

Was auch längst nicht mehr wegzudenken ist, ist das Ledersofa. Es überzeugt durch seine Langlebigkeit und Robustheit. Zudem verleiht es dem Zimmer eine gewisse Eleganz. Aber auch Sofas, die mit Stoffen in knalligen Farben bezogen worden sind, sind in immer mehr Haushalten zu finden. Auch lassen sich mehrere Elemente in unterschiedlichen Farben problemlos kombinieren.

Wer sich entscheidet, beim Sofa-Kaufen in ein Designer-Stück zu investieren, wird merken, dass er sehr lange Freude damit haben wird. Oft werden solche Sofas in einem zeitlosen Design entworfen, so dass sie auch noch nach Jahren gut zur Wohneinrichtung passen.

Im Laufe der Zeit hat sich das Sofa so entwickelt, das auf Rollen oder Füsse möglichst verzichtet wird. Diese stören nicht mehr das Gesamtbild, und das Möbelstück wirkt eher wie eine Insel. Ebenso hat sich aber auch die Form geändert. Von der früheren klassischen Variante hat sich das Sofa bis zu schwungvollen und ausgefallenen Formen weiterentwickelt.

Der überall so beliebte Vintage-Style hat auch vor dem Sofa keinen Halt gemacht. Einige Modelle sind passend zu dieser Stilrichtung erhältlich.

Fazit: Sofa kaufen – das braucht Zeit. Durch das grosse Angebot fällt die Entscheidung oft schwer, dafür wird man aber am Ende das Geeignete sicher finden. Im Zweifelsfall hilft ein gut ausgebildetes Fachpersonal in den Einrichtungshäusern bei Fragen weiter.

Weitere Empfehlung:

Zu einer hohen Lebensqualität gehört nicht nur eine perfekt eingerichtete Wohnung. Auch ausserhalb der eigenen vier Wände möchte man schliesslich den ein oder anderen Luxus geniessen können, oder? Dazu zählt auch, gelegentlich richtig gut auswärts zu essen. Luzern bietet dazu hervorragende Möglichkeiten.

Essen Luzern – eine vielfältige Auswahl an typischen Spezialitäten

In Luzern kommen Freunde kulinarischer Genüsse bestimmt nicht zu kurz. Von Fleischpastete über Heissgetränke bis hin zu Lebkuchen findet sich in der Luzerner Küche ein sehr vielseitiges Angebot an Köstlichkeiten. Neben den typischen Luzerner Spezialitäten bietet die Stadt auch eine sehr breite und vielfältige Auswahl an internationalen Gerichten. Besuchen Sie also einmal diesen schönen Ort und probieren Sie unbedingt das Essen! Luzern hat noch einiges mehr zu bieten, doch die kulinarischen Speisen sollten unbedingt gekostet werden.

 

Oberstes Bild: designer wohnzimmer mit kamin (© 2mmedia / fotolia.com)

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen