Spass für die Kleinen, Entspannung für die Grossen: das Kinderhotel Alpenrose

Spass für die Kleinen, Entspannung für die Grossen: das Kinderhotel Alpenrose

Mai 12, 2014
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Inmitten der Alpen liegt Tirol mit zahlreichen, malerischen Landschaften und einem angenehmen Klima. Ob allein oder mit den Kindern, Tirol bietet sich als Ferienziel aus vielen Gründen an, besonders das milde Klima in den Sommermonaten ist ein grosser Vorteil.

Ob zum Wandern oder für erholsame Abenteuerferien mit der ganzen Familie, Tirol – und hier ganz besonders das Kinderhotel Alpenrose – ist ein wunderbarer Ferienort, der einen bleibenden Eindruck bei Jung und Alt hinterlässt.

Ferien an der Zugspitze

Direkt auf der sonnigen Seite der gigantischen Zugspitze befindet sich das Kinderhotel Alpenrose. Es lädt sommers wie winters zu grossartigen Ferien ein. Während in den kalten Monaten Wintersport ganz hoch im Kurs steht, bieten sich die Sommermonate für Badeferien am See an. Die Kinder können sich am Programm der Eltern beteiligen oder aber ihren eigenen Erlebnisurlaub im Hotel geniessen.


Das Kinderhotel Alpenrose bietet erholsame Familienferien. (Bild: hotelalpenrose.at)

Das Kinderhotel Alpenrose bietet erholsame Familienferien. (Bild: hotelalpenrose.at)


Ob für Babys, Kleinkinder oder Teenager, es wird ein buntes Programm geboten, und das an sieben Tagen in der Woche. Babys sind bereits ab ihrem siebten Lebenstag im Babyclub herzlich willkommen, es bleiben keine Wünsche offen, denn von der Computerüberwachung für Kinderwägen bis hin zur Speisekarte für die Kleinsten wird hier Abwechslung nonstop geboten.

Für die etwas älteren Kinder gibt es im Kinderhotel Alpenrose den Miniclub, hier wird gebastelt, gespielt und getobt, und das den ganzen Tag. Im Sommer werden Wasserspiele aller Art im Freien veranstaltet, Grund genug, warum die lieben Kleinen am liebsten nie wieder aus den Ferien zurückkehren würden. Auch die Grossen unter den Kleinen kommen bei Ferien im Kinderhotel Alpenrose auf ihre Kosten: Der Teenieclub orientiert sich speziell an den Bedürfnissen von Mädchen und Jungen ab zwölf Jahren.

Mit einem Indoor-Spielbereich von 2000 qm und einem Outdoor-Spielbereich von 5000 qm bietet das Kinderhotel Alpenrose Spiel und Spass bei Wind und Wetter. Der Innenbereich verfügt über ein eigenes Kino, ein Theater sowie eine fünfstöckige Riesenrutschbahn und sogar eine eigene Gokart-Bahn. Doch auch wer es ruhiger angehen lassen möchte, findet im Innenbereich des Kinderhotels viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Angefangen von einem Zockerraum, der über Spielekonsolen, Kickertische und Poolbillardtische verfügt, bis hin zu Ruheräumen und Saunen für die Erwachsenen.

Wasser marsch – das schönste Element im Kinderhotel Alpenrose

Auch wenn Tirol mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten eigentlich täglich zu Ausflügen einlädt, fällt es den meisten Urlaubern schwer, ihr Hotel auch nur kurzzeitig zu verlassen. Zu verlockend sind die Angebote rund um das Element Wasser, die besonders in den Sommermonaten für Abkühlung sorgen. Das hauseigene Erlebnisbad im Kinderhotel bietet mit einem original Piratenschiff und mehreren Badelandschaften Platz und Spass für die ganze Familie. Selbst für die Kleinsten bietet das Spassbad bereits Wasser satt, im kindgerecht aufgebauten Babyplanschbecken.



Gastronomie und Erlebniswelt rund ums Hotel

Die hoteleigene Küche verwöhnt ihre Gäste mit ausgezeichneten Gourmetspeisen, doch auch rund um das Hotel bieten zahlreiche Cafés und Restaurants Köstlichkeiten aus Tirol und Umgebung. Für Familienausflüge und spannende Abenteuer ist das Gebiet ebenfalls ideal geeignet, ein Besuch der legendären Zugspitzbahn mit einer Zielhöhe von 3000 km sollte auf keinen Fall versäumt werden. Doch auch die wunderschöne Alpenlandschaft, die zahlreichen Berge und die idyllische Bergbahn laden zu Besuchen ein. Die einzige Schwierigkeit bei einem Urlaub im Kinderhotel Alpenrose besteht darin, sich für eine Aktivität zu entscheiden, denn die Auswahl ist nahezu unbegrenzt.

Hohes Niveau mit familienfreundlichem Personal

Fünf-Sterne-Niveau und Familienfreundlichkeit passen nicht zusammen? Im Kinderhotel Alpenrose schon, denn das fachkundige Personal ist überaus freundlich und zuvorkommend, in den Kinderclubs sorgen geschulte Mitarbeiter für das Wohl der Babys, Kleinkinder und Teenager. Doch nicht nur die Kinder, auch die Eltern selbst können in diesem Hotel vollkommen entspannen und ihre Ferien geniessen. Wellness-Anwendungen, Erholungsminuten in der Sauna oder entspannende Kurse wie Yoga und Pilates lassen die viel zu kurze Ferienzeit viel zu schnell vergehen.


Möchten Sie, dass Ihre Kunden im Internet schneller auf Ihre Angebote stossen? Dann fragen Sie Philipp Ochsner von der Agentur belmedia GmbH. Er hat für Sie sicher die passenden Lösungen parat.


 

Oberstes Bild: © karelnoppe – shutterstock.com

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen