Stilvolle Polstermöbel: So erzeugen Sie ein besonderes Flair mit der passenden Polstergruppe

Stilvolle Polstermöbel: So erzeugen Sie ein besonderes Flair mit der passenden Polstergruppe

Oktober 16, 2014
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Stilvolle Polstermöbel machen aus einem Zimmer eine individuelle Wohlfühloase. Sie laden ein zum Entspannen, zum Beisammensein mit der Familie oder mit Freunden; sie sind das Herzstück der Wohnung. Welche Form die Polstermöbel haben sollten, richtet sich nach der Grösse des Raumes und nach den persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben.

Wer einen klassischen Stil für seine Polstergruppe auswählt, kann mit einem exklusiven Bezug, mit besonderen Lampen und edlen Accessoires wie Schalen und Kerzenständern einen wunderschönen Raum zaubern. Das Farbenspiel der Einrichtung ist hierbei gedeckt. Warme Materialien wie Leder oder Baumwolle in reinem Weiss oder hellem Beige geben dem Zimmer ein Gefühl von Harmonie und Geborgenheit. Der klassische Einrichtungsstil, wie er häufig in Altbauwohnungen zu finden ist, schafft durch schöne Polstermöbel einen Raum voller Beständigkeit. Charakteristisch für dieses Altbauflair sind Stuck, Parkettboden, hohe Decken und grosse Fenster.

Eine Polstergruppe in Brauntönen, die mit Beige- und Weisstönen, aber auch Bronze und Gold eine Einheit bilden, bringt Exklusivität in jedes Zimmer. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt. Eine Tiffany-Lampe oder Leuchten mit Leinenschirm setzen die Einrichtung ins richtige Licht. Ein gediegener Teppich gibt dem Raum zusätzliche Gemütlichkeit, ohne dass er überladen wirkt.

Luxuriöser Einrichtungsstil

Polstermöbel bilden bei einem luxuriösen Einrichtungsstil den Mittelpunkt Ihrer Wohnung und werden auch zu einem Statussymbol. Schwarz-weisse Möbel mit lackierten Oberflächen sowie eine verschnörkelte Polstergruppe können zum luxuriösen Einrichtungsstil gezählt werden. Man kann eine U-förmige Couch in einem modernen Design wunderbar zu Sesseln im Barockstil kombinieren.


So schick können Polstermöbel sein. (Bild: © fiphoto - Fotolia.com)

So schick können Polstermöbel sein. (Bild: © fiphoto – Fotolia.com)


Mit Ledersesseln wird ein exklusiverer Stil geschaffen. Auch sehen schlichte Regale in Kombination mit opulenten Schränken besonders stilvoll aus. Dazu gehören Beistelltische aus Glas, durch die ein wunderbarer Kontrast zu den wuchtigen Möbeln entsteht.

Für die Farbauswahl gilt: Ein Raum wirkt besonders luxuriös, wenn er nur von zwei Farben dominiert wird. Besonders edel wirkt Schwarz oder Weiss in Verbindung mit Silber, Gold oder einem dunklen Violett bzw. Rot. Man kann die Wände mit einer ungewöhnlichen Tapetenauswahl krönen. Bei grossen Räumen mit geraden Wänden dürfen die Tapeten opulent sein; schimmernde Goldtöne oder grossflächige Muster bilden eine individuelle Harmonie. Selbstverständlich gehört zu einer luxuriösen Polstergruppe auch ein Kronleuchter. Als Dekoration bieten mehrarmige Kerzenleuchter, verchromte Vasen, aber auch Teppiche mit warmen Mustern und extravagante Spiegel einen Rahmen für einen luxuriösen Raum.



Polstermöbel bilden das Herzstück des Wohnzimmers. Es gibt Polstergruppen in unterschiedlichen Formen und Farben. Von der Eckgarnitur bis zur Wohnlandschaft verleihen sie jedem Raum eine besondere Note. Die Auswahl ist riesig, für jeden Raum, ob klein oder gross, findet sich das richtige Möbelstück. Ein Ledersofa, ein Megasofa oder ein Polstermöbel mit Schlaffunktion können einen Raum gekonnt in Szene setzen.

 

Oberstes Bild: © alexcrysman – Fotolia.com

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen