Unvergessliche Familienferien? – Im Kinderhotel Alpenrose in Tirol wird dieser Traum zur Realität

Unvergessliche Familienferien? – Im Kinderhotel Alpenrose in Tirol wird dieser Traum zur Realität

Mai 9, 2014
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Es gibt nichts Schöneres als Ferien mit der Familie. Dabei erfüllen insbesondere Kinderhotels alle Erwartungen der grossen und kleinen Gäste. Ein Kinderhotel bietet ein vielfältiges Angebot für alle Altersklassen, um in den Ferien wunderschöne und erholsame Tage geniessen zu können.

Denn Erwachsene und Kinder stellen unterschiedliche Ansprüche an ihre Ferien. Während die Eltern im Feriendomizil Ruhe und Erholung suchen und sich rundum verwöhnen lassen möchten, ist die jüngere Generation auf Abenteuer und vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten aus.

Wohlfühloase für die Eltern, Abenteuer für die Kinder

Ein Kinderhotel sollte bereits vor Ort nicht nur für die Eltern eine Wohlfühloase sein, sondern auch Babys, Kindern und Teenagern ein entsprechendes Angebot mit Kinderbetreuung vor Ort liefern. Ist das Kinderhotel auch noch eingebettet in eine traumhafte Landschaft inmitten der Natur und durch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten geprägt, werden die Ferien mit der Familie einfach perfekt und für alle Beteiligten gleichermassen erholsam sein. Dazu trägt auch die kulinarische Versorgung bei, die nicht nur zu den gängigen Essenszeiten ein breites Angebot an Speisen beinhaltet, sondern die hungrigen Bäuche über den ganzen Tag mit Speis und Trank füllt.


Das Kinderhotel Alpenrose bietet erholsame Ferien für die ganze Familie. (Bild: hotelalpenrose.at)

Das Kinderhotel Alpenrose bietet erholsame Ferien für die ganze Familie. (Bild: hotelalpenrose.at)


Auch für sportliche Aktivitäten im oder nahe des Hotels sollte ein Kinderhotel für Gross und Klein ansprechende Möglichkeiten bieten. Verreist man im Sommer, bietet eine ausladende Badelandschaft genau die richtige Umgebung, um gemeinsam mit seinen Kindern Spass und Erholung zugleich erleben zu können. Im Winter sind dagegen Aktivitäten im Schnee, wie Rodeln oder Skifahren, genau die richtige Beschäftigung an der frischen Luft.

Individuelle Familienferien

Das Allerwichtigste bei den Ferien mit der ganzen Familie ist jedoch Individualität. Hier bietet das Kinderhotel Alpenrose im wunderschönen österreichischen Tirol für höchste Ansprüche einzigartige Freizeitaktivitäten, und dies sowohl im Hotel selbst als auch in der nahen Umgebung. Vor Ort gibt es für Kinder aller Altersklassen weitläufige Spiel- und Turnplätze, beginnend bei einer Abenteuer- und einer Piratenlandschaft, die Kinderaugen leuchten lässt. Auch eine eigene Kletterwand für Kinder sowie eine grosse Indoor- und Outdoor-Badeanlage bietet im Kinderhotel für alle Wetterlagen Spass und Erholung.

Kinder von null bis 16 Jahre finden hier ausserdem einige Kinderklubs inklusive Kinderbetreuung, bei der sie nicht nur bestens umsorgt werden, sondern auch neue Freundschaften schliessen können. Während die Kinder die ansprechende Spiellandschaft des Kinderhotels Alpenrose erkunden, können die Eltern im grossen Wellnessbereich des Hotels ihre Energietanks wieder voll auffüllen. Dafür stehen eine Sauna, aber auch einige Massageangebote zur Verfügung. Auch Ayurveda sowie ein kosmetisches Verwöhnprogramm bietet das Kinderhotel Alpenrose.



Nur wenige Schritte vom Kinderhotel Alpenrose entfernt startet eine Gondel und hilft beim Aufstieg in die umliegende Bergwelt. Das Hotel befindet sich in einer unberührten Landschaft umgeben von Berggipfeln, kristallklaren Bergseen und saftigen Almwiesen. Von hier aus gibt es zahlreiche Möglichkeiten, zu Fuss oder mit dem Rad die einladenden Wander- und Fahrradwege zu entdecken. Auch mit dem Kinderwagen kann die Umgebung ideal vom Kinderhotel aus befahren werden, denn alle Wege sind dafür bestens geeignet. Im Winter liegt die Skipiste praktisch vor der Haustüre und dem Spass im Schnee sind hier keine Grenzen gesetzt.

Einzigartige Lage

Das Tiroler Kinderhotel Alpenrose liegt umgeben von sagenumwobenen Tälern und märchenhaften Bergspitzen sehr romantisch im Bergdorf Lermoos. Das Dorf selbst zählt gerade einmal 1100 Einwohner. Die Landschaft rund um das Kinderhotel ist weitläufig und besonders naturbelassen. Um die Natur hautnah erleben zu können und sie den Kindern näherzubringen, ist die Region am Fusse der Tiroler Zugspitzarena einzigartig. Schon vom komfortablen Familienzimmer aus kann bereits am Morgen das weitläufige Gebiet per Panoramablick genossen und frischeste Bergluft aufgesogen werden.

Auch ein ganz besonderes Landschaftsschutzgebiet, das Moos, befindet sich unweit des Kinderhotels und lädt zu Spaziergängen und Radtouren ein. Am Weg dorthin warten bereits die Enten der Loisach darauf, von vorbeikommenden Kindern gefüttert zu werden. Unweit des Hotels gibt es zahlreiche sportliche Angebote, wie Tennisspielen, Golfen, Paragliding, Klettern und Reiten. Im Winter können Kinder bereits ab zweieinhalb Jahren mit dem Skikurs beginnen oder die weit verschneite Landschaft einfach talabwärtsrodelnd erkunden.


Wenn Sie mit Ihrer Firma online gross rauskommen wollen, sind bei der Agentur belmedia GmbH genau richtig. Gerne macht Ihnen Geschäftsführer Philipp Ochsner hierzu ein passendes Angebot.


 

Oberstes Bild: © ER_09 – shutterstock.com

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen