Vorhänge - Tanz des Lichts in jedem Raum

Vorhänge – Tanz des Lichts in jedem Raum

Mai 9, 2014
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Geschmackvolle Wohnaccessoires sind für ein gemütliches Ambiente unverzichtbar. Ein zentrales Raumelement ist das Fenster, das erst mit dem richtigen Vorhang, der mit dem Wohnstil harmoniert, zu einem Blickfang wird. Vorhänge gibt es in den verschiedensten Varianten – von zeitlos klassisch mit Spitze über gemustert bis hin zum trendigen Schiebevorhang.

So unterschiedlich die Modelle sind, erfüllen sie doch alle dieselben Aufgaben. Zum Beispiel für die Fenster, um fremde Blicke abzuhalten und die eigene Privatsphäre zu wahren, oder für Türen bzw. Türbögen, um Räume abzutrennen. Neben der Funktion als Sichtschutz oder Raumteiler fungieren Vorhänge auch als Dekoration, die den jeweiligen Raum optisch aufwertet.

Vorhänge oder Gardinen für die Fenster bestehen aus Stoffen, die einfarbig, mehrfarbig oder gemustert sein können. Passend zu Wänden, Möbeln und Böden bilden sie eine Einheit mit dem eigenen Wohnstil und kreieren somit ein völlig neues Wohnambiente. Je nachdem, in welchem Raum der Sichtschutz zum Einsatz kommt, sind ein paar Dinge zu beachten. Für das Schlafzimmer eignen sich Gardinen aus Licht und Wärme isolierenden Stoffen. So bleibt das Schlafzimmer im Sommer angenehm kühl und die Privatsphäre bleibt da, wo sie sein soll, in den eigenen vier Wänden.

Bei der Wahl des richtigen Vorhangs muss einiges beachtet werden. Die Raumgrösse, der Boden und die Wohnungseinrichtung spielen hierbei eine grosse Rolle. Ebenso sollte die Frage beantwortet werden, welchen Zweck der Vorhang erfüllen soll. Soll er den Raum abdunkeln, weil tagsüber die Sonne zu stark ins Zimmer scheint, oder ist er für das Schlafzimmer gedacht?


Vorhänge gibt es in den verschiedensten Formen und Farben. (© homydesign - fotolia.com)

Vorhänge gibt es in den verschiedensten Formen und Farben. (© homydesign – fotolia.com)


Soll der Vorhang den Raum optisch vergrössern, sollte es ein heller Vorhang sein. Wenn der Raum hingegen optisch verkleinert werden soll, ist ein dunkler Vorhang die geeignete Wahl. Farblich müssen Vorhänge zur Einrichtung passen, sonst wirkt die schönste und teuerste Gardine nicht. Bei hellen Möbeln und einem hellen Boden beispielsweise kommt ein Vorhang in einem Grauton mit einer Applikation gut zur Geltung. Ist die Wohnungseinrichtung eher dunkel gehalten und der Boden hell oder dunkel, können kräftige Farben in den Vorhängen wahre Akzente setzen.

Die klassischen Gardinen und Vorhänge kennt jeder, aber kennen Sie auch die Schiebevorhänge? Schiebevorhänge sind der neue Trend mit steigender Tendenz. Sie setzen jeden Raum in ein neues Licht und sind zugleich ein kreativer Blickfang.

Dabei spielt es keine Rolle, ob der Raum grosse oder kleine Fenster hat. Die Wirkung ist immer imposant. Schiebevorhänge finden nicht nur vor Fenstern ihren Platz. Sie werden auch als Raumteiler gerne eingesetzt. Zum Beispiel lässt sich mit dieser Art von Vorhängen in einem kleinen Einzimmerapartment hervorragend der Schlafplatz oder die Kochecke verdecken. Schiebevorhänge sind in den verschiedensten Stoffen erhältlich. Von lichtdurchlässig bis lichtabweisend gibt es für jeden Raum die passenden Vorhänge zum Schieben.

Damit die Vorhänge auch optisch was hergeben, gibt es viele kleine nützliche Accessoires. Die Dekospange zum Beispiel. Mit der Dekospange werden die Vorhänge auf jeder Seite gebündelt. So kann der obere Teil der Vorhänge aufgebauscht werden und wirkt optisch voller. Spangen zur Dekoration der Vorhänge gibt es in den unterschiedlichsten Materialien, Farben und Formen.

Besonders praktisch sind die Magnetspangen. Mit diesen Spangen können optische Wellen in den Vorhängen erzeugt werden. Dies wirkt besonders gut, wenn die Vorhänge einfarbig sind. Auch die Art und Weise, wie die Vorhänge angebracht sind, kann Einfluss auf die optische Wirkung des Raumes haben. Elegant und schick sind die runden Gardinenstangen, an denen die Vorhänge mit grossen Ringen befestigt werden.

Fazit: Wenn für die Wahl der richtigen Vorhänge und Accessoires auch viele Faktoren berücksichtigt werden müssen, so zählt am Ende aber nur eines: Ihr individueller Geschmack!


Sie möchten für Ihr Unternehmen erfolgreiche Werbung machen? Dann hilft Ihnen die Agentur belmedia von Philipp Ochsner zuverlässig weiter.


 

Oberstes Bild: © slavun – fotolia.com

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Publireportagen